Christoph Herz wurde 1984 in Frankfurt (Oder) geboren und ist seit 2008 als Fotograf in Rostock tätig. Seine Leidenschaft für die Fotografie entstand aus seiner Faszination für die Technik und den Gestaltungsmöglichkeiten, die mit ihr möglich sind. 
Der Schwerpunkt seiner fotografischen Arbeit liegt heute sowohl auf der künstlerischen Erotik- und Aktfotografie als auch auf der ausdrucksstarken Portrait- und Eventfotografie. Die Event- und Portraitfotografie ist geprägt durch ihren dokumentarischen Charakter - aus der Mitte, in die Mitte. Das fotografische Auge versetzt den Betrachter mitten in die Szenerie.

Im Gegensatz zur Eventfotografie zeichnet sich die männliche Aktfotografie durch eine gewisse plakative Formensprache aus. Der männliche Akt ist in der Gesellschaft, dem Gefühl von Christoph Herz folgend, unterrepräsentiert. Auch Männer sollen und wollen in allen Formen ihrer Ästhetik auf einem Bild gebannt werden. Ziel ist es, den Mann in den Mittelpunkt des Bildes zu versetzen, und ihn zum natürlichen Bestandteil dessen zu bewegen. 

Serienübersicht

Aktuelle Hauptserien

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok